-

Einfach mehr entdecken

Die historische Weserbergland App

Zur App!

Mit der App haben Sie die Möglichkeit alle Datensätze Offline zu speichern, so dass sie unterwegs nicht auf das mobile Internet angewiesen sind!

Jetzt bei Google Play
ErlebeUrlaubsgeschichten im Weserbergland.

Historische Persönlichkeiten in Bad Pyrmont - Historischer Fürstentreff

Immer am ersten Juliwochenende wird der sogenannte Fürstensommer von 1681  nachempfunden. Von Freitag bis Sonntag finden viele verschiedene Veranstaltungen statt, Theater- und Tanzaufführungen, Lustwandeln der historischen Persönlichkeiten im Kurpark und auf der Historischen Hauptallee.  Das Highlight ist der historische Festumzug am Sonntag.

 

Der Grundstein für das heutige Niedersächsische Staatsbad Pyrmont wurde im 17. Jahrhundert gelegt. Durch die Errichtung eines Brunnentempels am Hylligen Born und die Anpflanzung der Hauptallee im Jahre 1668 wurde die erste Kurparkanlage der Welt geschaffen. Aus dieser Ära ragt ein besonderes Ereignis des historischen Weserberglandes hervor, das als Pyrmonter Fürstensommer in die Geschichte einging. Im Juni 1681 waren nicht weniger als 34 fürstliche und königliche Häupter in Pyrmont zur Kur. Von da an war Pyrmont nicht nur ein bevorzugtes Modebad, sondern für 130 Jahre auch zwangloser, gesellschaftlicher Treffpunkt des Hochadels. An diesem Wochenende wird das Ereignis mit vielen der historischen Persönlichkeiten zusammen gefeiert. Es werden zum Beispiel die Königin Luise von Preußen erwartet, genauso wie Zar Peter oder der Fürst von Waldeck und Pyrmont. Am Freitag wird das Wochenende feierlich eröffnet. Die Eröffnung findet am Nachmittag in der historischen Innenstadt auf dem Brunnenplatz statt. Hierzu zählt auch immer eine Modenschau mit tollen Kreationen.  Am Samstag flanieren die historischen Persönlichkeiten durch Stadt und Kurpark und am Nachmittag gibt es eine Autogrammstunde mit Königin Luise. Der Sonntag wird traditionell  mit dem Fürstenfrühstück eröffnet. Hier werden die historischen Persönlichkeiten vorgestellt und es gibt Pyrmonter Kurmusik zu hören. Dazu gehört auch die tänzerische Referenz an Königin Luise. Am Nachmittag findet der historische Festumzug statt. Über 300 Mitwirkende schlüpfen in die Rollen der damaligen Zeit und sorgen somit für ein ganz besonderes Flair.

Filtern
Sortieren

Profitieren Sie von unserem Service

Wir sind für Sie und Ihre Fragen da: Kontaktieren sie uns gerne unter info@historisches-weserbergland.de  oder Fon 0 51 51 / 93 00 0 für allgemeine Informationen. Wenn Sie konkrete Fragen zu der oben beschriebenen historischen Stadt haben oder buchen wollen, wenden Sie sich bitte an folgende örtliche Touristinformation:

Kontakt

Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Europaplatz 1
31812 Bad Pyrmont

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 0 52 81 / 94 05 11
Fax 0 52 81 / 94 05 55
E-Mail info@badpyrmont.de

http://www.badpyrmont.de

Öffnungszeiten der Touristinformation

15. April bis 15. Oktober

Mo – Fr: 09.00 - 17.00 Uhr, Sa – So: 10.00 - 16.00 Uhr

16. Oktober bis 14. April

Mo – Fr: 10.00 - 17.00 Uhr, Sa: 11.00 - 13.00 Uhr

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region