-

Einfach mehr entdecken

Die historische Weserbergland App

Zur App!

Mit der App haben Sie die Möglichkeit alle Datensätze Offline zu speichern, so dass sie unterwegs nicht auf das mobile Internet angewiesen sind!

Jetzt bei Google Play
ErlebeUrlaubsgeschichten im Weserbergland.

Höxter entdecken - Von Mauern, Türmen und alten Winkeln

Bereits um 1150 erhielt Höxter durch Konrad III. das Recht, sich mit Mauern zu umgeben. Bis heute sind Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten. Die zu großen Teilen erhaltene und noch immer stadtbildprägende Stadtmauer lehnt sich mit einer Länge von 2,5 km halbkreisförmig an die Weser. Die Stadtmauer aus Buntsandstein gebaut, ist teilweise noch in einer Höhe von bis zu 6,50 m Höhe und einer Stärke von 0,6 bis zu 2,0 m erhalten. Ihr sind Graben und Wall vorgelagert, die Wallanlage mit altem Baumbestand erfreut sich als Grünanlage großer Beliebtheit bei Spaziergängern. Die flussseitige Befestigung ist in den 1860er-Jahren dem Eisenbahnbau weitgehend zum Opfer gefallen, sodass Sie heute in diesem Bereich direkt an der Weser gehen. Der Weg führt Sie entlang noch gut sichtbarer steinerner Bögen an der Innenseite der Stadtmauer, auf denen in der Vergangenheit der Wehrgang lagerte. Ferner haben sich die Überreste von 14 halbrunden, in die Mauer eingebundenen Türmen, deren Durchmesser sich zwischen ca. 3 und 10 m bewegen, erhalten. Neben diesen Türmen und den Türmen der Landwehr hatte der Südturm der Kilianikirche im Verteidigungssystem eine bedeutende Rolle. Dem Türmer oblag es Feuersbrünste und Feinde zu melden. Sie werden auf der Führung Wissenswertes zu der Stadtmauer, der Wallanlage, dem Baumaterial, den Stadttoren, dem Weserübergang und dem früheren Handel in Höxter erfahren. Der Weg führt Sie über die idyllische Wallanlage vorbei an versteckten Winkeln.

Inklusiv-Leistungen

     

      90-minütige Führung

         

          Reisezeitraum

          für Gruppen auf Anfrage

           

          Preis

           

          50€ pro Gruppe (max. 25 Personen)

           

          Information & Buchung

          Kontakt

          Tourist Information Höxter
          Weserstraße 11
          37671 Höxter

          Wir helfen Ihnen gerne!

          Fon 0 52 71 / 19 43 3
          Fax 0 52 71 / 96 31 90 7
          E-Mail info@hoexter-tourismus.de
          www.hoexter-tourismus.de

          Öffnungszeiten der Touristinformation

          Mai - Oktober

           

          Mo, Di, Do, Fr: 9.30 - 17.00 Uhr

           

          Mi: 9.30 - 14.00 Uhr,  Sa, So: 10.00 - 13.00 Uhr

           

          November - April

           

          Mo, Di, Do: 9.30 - 17.00 Uhr

           

          Mi, Fr: 9.30 - 14.00 Uhr

          mehr interessante Punkte und Personen in Höxter:

          Filtern
          Sortieren
          loading
          • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
          • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
          • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region