-

Einfach mehr entdecken

Die historische Weserbergland App

Zur App!

Mit der App haben Sie die Möglichkeit alle Datensätze Offline zu speichern, so dass sie unterwegs nicht auf das mobile Internet angewiesen sind!

Jetzt bei Google Play
ErlebeUrlaubsgeschichten im Weserbergland.

Stadtführungen in Lügde

Im historischen Stadtkern der Osterräderstadt Lügde mit der noch vollständig erhaltenen Stadtmauer, den Wehrtürmen und Fachwerkhäusern wird Geschichte lebendig. Erfahren Sie jetzt im Rahmen einer Stadtführung mehr über die historische Stadt Lügde:

  • Stadtführung durch die historische Altstadt: Erfahren Sie mehr über die wechselhafte Geschichte Lügdes, über die Stadtentwicklung, interessante Gebäude und spannende Persönlichkeiten. Die Stadtführung kann wahlweise durch eine Besichtigung der Kilianskirche, des Dechenmuseums (Museum zum Brauchtum des Osterräderlaufs) oder des Heimatmuseums ergänzt werden. Erwachsene 3 € / Kinder (bis 14 Jahre) 1,50 €, Mindestteilnehmerzahl fünf Personen
  • Führung durch die Kilianskirche: Die romanische Kilianskirche aus dem 12. Jahrhundert zählt zu den ältesten Kirchen Westfalens. Schon Karl der Große hat hier, in einem Vorgängerbau der heutigen Kirche, im Jahr 784 das Weihnachtsfest gefeiert. Bei dieser Führung tauchen Sie in die spannende Geschichte dieser Kirche ein. Sie erfahren Details zur Entstehung und Bedeutung der Kirche, über interessante Persönlichkeiten, die hier gewirkt haben, zu Besonderheiten der Architektur sowie über die Restauration der Kirche. Erwachsene 3 € / Kinder (bis 14 Jahre) 1,50 €, Mindestteilnehmerzahl fünf Personen
  • Stadtführung mit dem Nachtwächter: Folgen Sie dem Nachtwächter durch die dunklen Gassen der Altstadt. Mit historischem Gewand und Laterne gibt Ihnen der Nachtwächter einen Einblick in längst vergangene Zeiten und berichtet über spannende Ereignisse, interessante Bauwerke und die ein oder andere Anekdote, die sich in Lügde zugetragen hat. Erwachsene 3 € / Kinder (bis 14 Jahre) 1,50 €, Mindestteilnehmerzahl fünf Personen
  • Stadtführungen für Rollstuhlfahrer Speziell auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern zugeschnittene Führung durch die Altstadt von Lügde. Der Streckenverlauf wird an die Ansprüche der Gäste angepasst. Erwachsene 3 € / Kinder (bis 14 Jahre) 1,50 €, Mindestteilnehmerzahl fünf Personen
  • Angebot für Kinder und Familien: Führung durch das Heimatmuseum Lügde Der Heimat- und Museumsverein Lügde bietet für Schüler ab der 1. Klasse kindgerechte Führungen durch das Heimatmuseum Lügde an. Anhand von Alltagsgeschichten und praktischen Erfahrungen erleben die Kinder, die gern auch in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern kommen können, Lügder Geschichte aus der Zeit nach 1900. Die Erlebnis-Führung durch das Museum kann mit einem Besuch des Museumscafés verbunden werden. Gruppenpreise auf Anfrage

interessante Punkte und Personen in Lügde:

Filtern
Sortieren

Profitieren Sie von unserem Service

Wir sind für Sie und Ihre Fragen da: Kontaktieren sie uns gerne unter info@historisches-weserbergland.de  oder Fon 0 51 51 / 93 00 0 für allgemeine Informationen. Wenn Sie konkrete Fragen zu der oben beschriebenen historischen Stadt haben oder buchen wollen, wenden Sie sich bitte an folgende örtliche Touristinformation:

Kontakt

Tourist Information Lügde
Am Markt 1
32676 Lügde

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 05281 / 77 08 70
Fax 05281 / 98 99 870
E-Mail touristinfo@luegde.de
www.luegde.de

Öffnungszeiten der Touristinformation

Mo, Do: 09.00-12.45 Uhr und 14.00-18.00 Uhr
Di, Mi: 09.00-12.45 Uhr
Freitag: 09.00-12:00 Uhr

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region